OfficeIns

Volle Kontrolle: Verwaltet installierte Microsoft Office Add-Ins

Mit dem kostenlosen Programm OfficeIns bekommt man einen Überblick über installierte Zusatzsoftware für das Office-Paket von Microsoft. Die Freeware listet alle so genannten Add-Ins übersichtlich in einer Tabelle auf und bietet verschiedenen Optionen für die einzelnen Erweiterungen an. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit dem kostenlosen Programm OfficeIns bekommt man einen Überblick über installierte Zusatzsoftware für das Office-Paket von Microsoft. Die Freeware listet alle so genannten Add-Ins übersichtlich in einer Tabelle auf und bietet verschiedenen Optionen für die einzelnen Erweiterungen an.

OfficeIns gibt dem Benutzer die standardmäßig eher komplizierte Kontrolle über die installierten Office-Add-Ins zurück. In einem tabellarisch aufgemachten Management-Fenster kann der Benutzer einzelne Erweiterungen auswählen und einzeln ausschalten beziehungsweise ganz löschen. Hilfreich ist auch die Ausgabe der Add-Ins als Liste in HTML, XML oder TXT.

FazitKlein, aber fein: Die Kontrolle über installierte Zusatzsoftware ist gerade bei Microsoft-Produkten oft kompliziert und unverständlich. Das kostenlose Tool gibt dem Anwender diese Kontrolle zurück und reduziert den Verwaltungsaufwand für Office-Erweiterungen auf ein Minimum.

OfficeIns

Download

OfficeIns 1.03

Nutzer-Kommentare zu OfficeIns

  • SoftRob

    von SoftRob

    "Helfer in der Not"

    Undefinierbare Probleme mit abstürzenden Office-AddIns? Dann deaktiviere sie einfach und schon hast du Ruhe. Super Easy... Mehr.

    Getestet am 20. August 2009